Nach Einbruch bei Nordsee: Beschuldigter in Haft

27. November 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Der 36-jährige Beschuldigte, der Sonntagvormittag nach einem Einbruch in das Schnellrestaurant „Nordsee“ in der Leipziger Straße in Halle (Saale) vorläufig festgenommen wurde, ist gestern Mittag dem Haftrichter vorgeführt worden. Gegen ihn wurde ein Untersuchungshaftbefehl ausgesprochen. Die Ermittlungen dauern an.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben