Mehrere Schlägereien in der Innenstadt

4. November 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Mit mehreren Körperverletzungen hatte es die Polizei heute früh zu tun. Die erste geschah gegen 02:45 Uhr in der Otto-Stomps-Straße. Hier wurden fünf Hallenser im Alter von 18 bis 20 Jahren von drei Personen (19 bis 21 Jahre) attackiert. Einer der Geschädigten informierte die Polizei, welche wenig später am Ort des Geschehens eintraf. Warum es bei der Attacke ging kann momentan nicht gesagt werden.

In der Augustastraße griff gegen 05:45 Uhr ein 25jähriger Hallenser vier andere Männer tätlich an. Hier war eine verbale Auseinandersetzung Ausgangspunkt. Die Geschädigten im Alter von 21, 22, 25 und 31 Jahren trugen Hämatome davon. Nach der Tat flüchtete der Täter zunächst, konnte jedoch in der Franckestraße durch die Polizei aufgegriffen werden.

In allen beiden Fällen hat die Polizei strafrechtliche Ermittlungen aufgenommen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben