Mann verursacht Unfall und flüchtet

3. Februar 2016 | Blaulicht | Keine Kommentare

In der Wolfgang- Borchert- Straße hat gestern gegen 17:00 Uhr ein 60-jähriger Mann beim Versuch auszuparken ein anderes Auto beschädigt. Anschließend fuhr der Mann mit seinem Opel wieder zurück in die Parklücke und verließ zu Fuß den Unfallort. Zeugen informierten die Polizei, die den Hallenser zu Hause antraf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,39 Promille. Es wurde eine Blutprobenentnahme durchgeführt, der Führerschein sichergestellt und Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung erstattet.

Print Friendly, PDF & Email
Tags:

Kommentar schreiben