Mann mit Flasche geschlagen

26. September 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Gestern Abend gegen 21:00 Uhr wurde ein 25-jähriger Hallenser in der Innenstadt Opfer einer gefährlichen Körperverletzung. Er wurde von einem ihm namentlich bekannten 46-jährigen Hallenser ohne erkennbaren Anlass mit einer Flasche ins Gesicht geschlagen und anschließend gegen eine Hauswand gestoßen. Anschließend entfernte sich der 46-jährige Tatverdächtige. Der Geschädigte wurde in einem städtischen Krankenhaus behandelt.

Die Kriminalpolizei ermittelt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben