Mann in der Silberhöhe geschlagen und getreten

11. Dezember 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Gestern Abend um 20:30 Uhr wurde auf der Silberhöhe ein 36-jähriger Hallenser Opfer einer gefährlichen Körperverletzung. Drei Männer, wovon dem Geschädigten einer namentlich bekannt ist, schlugen und traten auf ihn ein. Der 36-Jährige wurde am Kopf und im Gesicht verletzt und wurde zur Behandlung in ein städtisches Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt in dem Vorgang.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben