Mann am Saaleufer ausgeraubt

13. November 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Auf dem unbeleuchteten Saaleufer-Weg am Sandanger zwischen Mansfelder Straße und Peißnitz ist am Montagabend ein Mann ausgeraubt worden. Ein Unbekannter hatte den 29jährigen bedroht und die Herausgabe von Rucksack und Geldbörse gefordert. Der Geschädigte übergab beies, der Täter flüchtete dann mit seiner Beute – neben Bargeld waren auch Laptop und externe Festplatte dabei.

Der Täter wird als 1.70m groß, schlank und 20 bis 30 Jahre alt beschrieben. Er trug eine schwarze Lederjacke.

Print Friendly, PDF & Email
Tags:

Kommentar schreiben