Mann am Boulevard ausgeraubt

2. Februar 2016 | Blaulicht | 3 Kommentare

Am oberen Boulevard ist am Montagabend ein Mann ausgeraubt worden. Der 22-Jährige Somalier stand vor einem Döner-Imbiss, als er plötzlich angegriffen wurde. Sein Kontrahent schlug ihn zu Boden, raubte anschließend Rucksack und Handy. Der Täter flüchtete, es soll sich um einen Afrikaner handeln.

Print Friendly, PDF & Email
Tags:
3 Kommentare

Kommentar schreiben