Leiche in Peißen lag schon länger da

8. Oktober 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Die am Sonntagnachmittag gefundene Leiche in Halle-Peißen lag offenbar schon längere Zeit hier. Laut Polizei habe sich der Leichnam in einem „ziemlich schlechten Zustand“ befunden. Passanten hatten den Toten in einem Gebüsch am Möbel Kraft-Markt in Halle-Peißen entdeckt.

Unklar ist noch, um wen es sich bei dem Toten – wohl einen älteren Mann – handelt. Die Polizei hat alle Vermisstenfälle geprüft und bereits einen Verdacht, wollte aber mit Verweis auf laufende Ermittlungen noch keine weiteren Details nennen.

Hinweise auf ein Verbrechen gebe es nach einer ersten Inaugenscheinnahme nicht. Im Laufe des Tages soll eine Obduktion stattfinden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben