Ladendieb gleich zweimal im selben Markt erwischt

26. September 2013 | Blaulicht | 1 Kommentar

Ein Ladendieb ist im Edeka-Markt in der Ludwig-Wucherer-Straße gleich zweimal hintereinander erwischt worden.

Zunächst wollte er kurz nach 22 Uhr Lebensmittel klauen. Angestellte bemerkten dies und riefen die Polizei. Gegenüber den Beamten reagiert er aggressiv, ein Drogentest verlief positiv. Nach der Anzeigenaufnahme im Revier Nord beschädigte er dort mit einem Stein die Eingangstür.

Gegen 1.15 Uhr wurde er dann wieder im Markt in der LuWu erwischt. Diesmal wollte er Alkohol klauen. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der 22-Jährige vorläufig festgenommen.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben