Kind an Straßenbahnhaltestelle von Auto erfasst

21. September 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Gestern Mittag gegen 13:30 Uhr kam es in der Merseburger Straße an der Haltestelle Huttenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 11-jähriges Mädchen aus Halle schwer verletzt wurde. Ein 24-jähriger aus Gommern hatte als Fahrer mit seinem Transporter den Haltestellenbereich befahren. Er erfasste die 11-Jährige, die gerade aus der Straßenbahn gestiegen war. Sie erlitt Kopf- und Schulterverletzungen und befindet sich zur stationären Behandlung in einem städtischen Krankenhaus. Der genaue Unfallhergang wird durch die Polizei ermittelt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben