Kellereinbrecher in der südlichen Innenstadt geschnappt

17. Juni 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Eine aufmerksame Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der südlichen Innenstadt beobachtete in der vergangenen Nacht 2 – 3 Täter bei Kellereinbrüchen und informierte die Polizei. Die vor Ort eintreffenden Beamten konnten einen der Tatverdächtigen noch in der Nähe des Tatortes stellen. Durch ihn und weitere, bisher noch unbekannte Tatverdächtige, wurde in insgesamt sechs Keller eingebrochen.
Durch die Kriminalpolizei konnten am Tatort umfangreich Spuren gesichert werden. Bei dem 26-jährigen Tatverdächtigen wurde ein Atemalkoholwert von 1,07 Promille festgestellt. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Gegen den 26-Jährigen wurde Anzeige wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls erstattet. Die Ermittlungen dauern an.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben