Junges Mädchen will über Rohrbrücke klettern und löst Feuerwehreinsatz aus

15. Juni 2015 | Blaulicht | 2 Kommentare

Ein junges Mädchen hat am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr einen Feuerwehreinsatz am Holzplatz ausgelöst. Das Mädchen wollte über die Rohrbrücke über die Saale zwischen Rennbahn und Saline klettern. Dabei rutschte die junge Dame ab und klemmte sich dabei zwischen zwei Rohren ein. Das Mädchen konnte selbst die Feuerwehr rufen. Nach kurzer Suche entdeckten die Kameraden die Brücke und konnten das Mädchen „mit wenigen Handgriffen“ befreien, so ein Feuerwehrsprecher. Die Feuerwehr war mit insgesamt 23 Kameraden im Einsatz. Dazu kamen noch Polizei und Rettungsdienst.

Print Friendly, PDF & Email
2 Kommentare

Kommentar schreiben