Junge in Trotha angefahren und verletzt

30. Januar 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Gestern am späten Nachmittag, um 17:35 Uhr, wurde ein 6-jähriger Junge bei einem Ver-kehrsunfall in der Uranusstraße schwer verletzt. Er hatte nach ersten Ermittlungen zufolge plötzlich die Fahrbahn betreten. Ein sich dieser Stelle nähernde PKW erfasste den Jungen. Der 6-Jährige wurde schwer verletzt und befindet sich zur stationären Behandlung in einem städtischen Krankenhaus. Der 35-jährige PKW Führer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Die polizeilichen Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben