Jugendliche randalieren auf Saaleschiff

19. April 2015 | Blaulicht | Keine Kommentare

Am Samstag gegen 00.45 Uhr wurde gemeldet, dass Jugendliche Stühle der vertäuten Schiffe am Riveufer in die Saale bzw. Umgebung warfen. Auf dem Fahrgastschiff „Stadt Halle“ fehlten nach einer Prüfung ca. 30 Stühle vom Oberdeck. Sie schwammen zum Teil im Wasser oder standen im Bereich des Anliegers. Außerdem wurde bei der Übersteigung der Umzäunung, um auf das Schiff zu gelangen, ein Außenlautsprecher von den unbekannten Tätern beschädigt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben