Herrenloser Koffer: Vogelweide war am Morgen gesperrt

26. Juni 2013 | Blaulicht | 1 Kommentar

Wegen eines herrenlosen blauen Koffers an der Haltestelle „Vogelweide“ musste die Damaschkestraße in Halle (Saale) am Mittwochmorgen gesperrt werden.

Laut Polizei war das Gepäckstück gegen 6.30 Uhr gefunden worden. Experten untersuchten den Koffer und gaben Entwarnung: es war nichts drin.

Aus Sicherheitsgründen wurden die Straßenbahnlinien 1, 2 und 3 zur Elsa-Brändström-Straße beziehungsweise nach Ammendorf umgeleitet. Gegen 8 Uhr konnte die Sperrung beendet werden.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben