Graffiti-Schmierer auf frischer Tat gestellt

13. Januar 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Durch einen Zeugen wurde am heutigen Morgen, gegen 06.15 Uhr beobachtet, wie eine dunkel gekleidete Person die Häuser in der Merseburger Straße in Halle mit Farbe besprühte. Keine 10 Minuten später war die Polizei vor Ort und konnte einen 24-jährigen Hallenser auf frischer Tat stellen. Im Nachgang konnten im Tatortumfeld weitere Graffiti in der Lauchstädter Straße festgestellt werden, welche dem Tatverdächtigen zuzuordnen sind.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben