Gedenkveranstaltung für verstorbene Polizisten

21. November 2019 | Blaulicht | Keine Kommentare

Auch in diesem Jahr gedenken die Landespolizei Sachsen-Anhalt und die Bundespolizei ihrer in den vergangenen zwölf Monaten verstorbenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einer zentralen Gedenkfeier. Die Veranstaltung zu Ehren und zum Gedenken der Kolleginnen und Kollegen steht unter der Schirmherrschaft von Innenminister Holger Stahlknecht und findet am 23. November 2019 um 14:00 Uhr in der St. Moritzkirche in Halle (Saale) statt.
Holger Stahlknecht: „Wir kommen zusammen und gedenken den Kolleginnen und Kollegen, die zu früh von uns gegangen sind. Lassen Sie uns zurückschauen und die gemeinsamen Erlebnisse im polizeilichen Alltag oder zu Hause gegenwärtig sein. Die Erinnerung an die gemeinsame Zeit ist von großer Bedeutung. Unsere Gedanken sind bei auch bei all denen, die Leid tragen um die Verstorbenen, und teilen ihren Schmerz.“


Hinterbliebene, Vertreter aus den Polizeibehörden und -einrichtungen, insbesondere aus dem unmittelbaren Kollegenkreis der Verstorbenen, Vertreter aus Politik und Öffentlichkeit und natürlich alle, die sich der Polizeifamilie zugehörig fühlen, sind dazu herzlich eingeladen. Im Anschluss an die Gedenkfeier besteht die Möglichkeit der Begegnung im Stadthaus in Halle (Saale), Marktplatz 2.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben