Gasalarm am Elisabeth-Krankenhaus

22. Juni 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Großeinsatz für die Feuerwehr am Samstagmorgen am Elisabethkrankenhaus in der Heinrich-Pera-Straße. Grund war eine defekte Gasleitung an einem Sauerstofftank. Aus Sicherheitsgründen wurden deshalb Teile der Klinik evakuiert.

Die Feuerwehr war von 8 bis 9.30 Uhr im Einsatz. Inzwischen ist des Leck geschlossen und die Gefahr gebannt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben