Gartenlaubenbrand in Kröllwitz

29. Januar 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Heute Mittag gegen 12:20 Uhr teilte ein 66-jähriger Hallenser mit, dass seine Gartenlaube in der Äußeren Lettiner Straße brenne. Vor Ort bestätigte sich der Sachverhalt. Das Gartenhaus wurde durch das Feuer zum Großteil zerstört. Der Gartenbesitzer wurde durch den Brand nicht verletzt. Das Polizeirevier Halle (Saale) hat die Brandermittlungen aufgenommen und wird diese am morgigen Tag fortsetzen.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben