Fremdenfeindliche Attacke auf dem Markt in Halle

26. Juni 2015 | Blaulicht | Keine Kommentare

Am Donnerstagnachmittag kam es auf dem Marktplatz zu einem ausländerfeindlichen Vorfall. Ein Mann beleidigte zunächst in einer Straßenbahn der Linie 1 eine ausländische Frau und im Anschluss direkt auf dem Marktplatz einen Afrikaner. Zeugen riefen die Polizei. Die Beamten konnten den 37-jährigen aus dem Saalekreis stellen. Er hatte zwei Promille Alkohol intus.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben