Frau wurde die Handtasche aus dem Einkaufswagen gestohlen

12. April 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Eine 64-jährige Hallenserin ist gestern Nachmittag in einem Lebensmittelgeschäft in Halle – Neustadt Opfer eines Diebstahls geworden. Sie hatte ihre Handtasche im Einkaufswagen kurzzeitig unbeaufsichtigt gelassen. Als sie sich wieder dem Einkaufswagen zuwandte, bemerkte sie den Diebstahl. In der Tasche hatte sich ihre Geldbörse mit Bargeld, EC-Karte und Ausweisen befunden. Obwohl sie gleich nach der Tat ihre EC-Karte sperren lies, hatten unbekannte Täter den kurzen Zeitraum bereits genutzt, um unberechtigterweise Bargeld vom Konto der Geschädigten abzuheben.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang nochmals darauf hin:

Lassen Sie keine persönlichen Sachen unbeaufsichtigt. Tragen Sie Wertgegenstände, wie Schlüssel, Geldbörse und Handy immer bei sich am Körper. Nur ein kurzer unaufmerksamer Moment reicht für den Diebstahl von solchen Gegenständen aus!

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben