Frau in der Silberhöhe wehrte sich gegen Festnahme

7. Mai 2013 | Blaulicht | 1 Kommentar

Am gestrigen Abend, gegen 23:00 Uhr, kamen Polizeibeamte wegen Ruhestörung in der Silberhöhe zum Einsatz. Bei der Überprüfung der anwesenden Personen wurde bekannt, dass gegen eine 18-jährige Bewohnerin ein Haftbefehl vorlag. Diese wehrte sich gegen die Festnahme und beleidigte die anwesenden Polizeibeamten. Bei der 18-Jährigen wurde ein Atemalkoholwert von 1,78 Promille festgestellt. Nach Abschluss aller polizeilichen Maßnahmen wurde sie der Arrestanstalt zugeführt.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben