Frau in der Lauchstädter Straße ausgeraubt und verletzt

28. November 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Am Dienstagabend gegen 21.20 Uhr ist in der Lauchstädter Straße eine Frau ausgeraubt worden. Zwei unbekannte Täter entrissen der 57jährigen von Hinten die Handtasche. Dabei kam sie zu Fall, wurde an Schulter und Kopf verletzt. Der am Boden liegenden Frau stahlen die Täter anschließend noch den Einkaufsbeutel mit Lebensmitteln. Anschließend flüchteten sie. Die Frau kam stationär ins Krankenhaus.

Update: es liegt eine Täterbeschreibung vor.

Männlich, ca. 16 -25 Jahre alt, ca. 170 – 175 groß, sehr schlanke Gestalt, vermutlich deutsche Nationalität; einer der Täter war mit einer grauschwarzen Jacke und einer weißen Mütze bekleidet, bei dem zweiten Täter ist die Bekleidung nicht bekannt.

Wer Hinweise zu den Tätern, ihrem Aufenthaltsort oder zum Tathergang hat, wendet sich bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 224-6295.

Print Friendly, PDF & Email
Tags:

Kommentar schreiben