Fleisch angebrannt: Feuerwehreinsatz in Trotha

2. März 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Angebranntes Fleisch in einem Topf und dadurch entstandene starke Rauchentwicklung hat am Samstagabend einen Feuerwehreinsatz in Halle-Trotha ausgelöst. Gegen 21 Uhr war die Feuerwehr in die Uranusstraße gerufen worden. Die Wohnung wurde belüftet.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben