Elfjähriger in Heide-Nord angefahren und verletzt

21. November 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Ein 11-jähriger Junge ist gestern in den frühen Abendstunden bei einem Verkehrsunfall in Heide- Nord verletzt worden. Gegen 17:20 Uhr lief das Kind im Blumenauweg auf Höhe der dortigen Bushaltestelle über die Fahrbahn ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten. Dabei wurde der Junge von einem PKW Renault erfasst. Der 11-Jährige erlitt Verletzungen am Bein und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben