Einkaufszentrum in Bad Bibra abgebrannt

6. August 2014 | Blaulicht | Keine Kommentare

Am Mittwoch gegen 3:30 Uhr in geriet das Gebäude eines Einkaufszentrums in der Lauchaer Straße in Brand. Das Feuer breitete sich über das Dach auf alle Geschäfts- und Büroräume aus. Ein Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Supermarkt konnten die Feuerwehren aus Bad Bibra und etlicher umliegender Ortschaften verhindern. Der Schaden beträgt voraussichtlich mehrere hunderttausend Euro. Die Kriminalpolizei hat die Spurensicherung vor Ort begonnen und ermittelt wegen Brandstiftung. Dazu kam auch ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Gefahren für die Bewohner umliegender Grundstücke bestanden nicht.


Fotos: Polizei

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben