Einbruch in eine Apotheke in Kröllwitz

26. Januar 2016 | Blaulicht | Keine Kommentare

In der zurückliegenden Nacht ist in eine Apotheke im halleschen Ortsteil Kröllwitz eingebrochen worden. Eine Reinigungskraft bemerkte heute Morgen kurz vor sechs Uhr den Einbruch. Kurz nachdem dem 64-Jährige die Polizei informierte, konnte sie eine Person beobachten, die das Hoftor im Hinterhof des Geschäftshauses überkletterte und wegrannte. Hierbei soll es sich um einen ca. 30 jährigen Mann mit blonden, kurzen Haaren und einem braunen Jogginganzug gehandelt haben. In der Apotheke wurden Schränke geöffnet und durchwühlt. Der Versuch einen Tresor zu öffnen misslang.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben