Drogenrazzia unweit des Hauptbahnhofs

6. November 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Die Polizei hat am Dienstagnachmittag gegen 17.20 Uhr eine Wohnung in der Raffineriestraße durchsucht. Dabei beschlagnahmten die Beamten Betäubungsmittel, zwei Blüten Cannabis sowie eine Waffe und mehrere Patronen.

Gegen den Wohnungsinhaber wird wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. Eine Festnahme gab es nicht.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben