Drei Einbrecher in Nietleben erwischt

10. Januar 2016 | Blaulicht | Keine Kommentare

Heute Morgen drei junge Männer vorläufig festgenommen, die verdächtigt werden, gegen 04:45 Uhr in ein Haus in Nietleben eingebrochen zu sein. Das Haus wurde über die gewaltsam geöffnete Terrassentür betreten. Die Verdächtigen wurden durch Polizeibeamte in der Umgebung festgestellt. Es handelt sich um drei Hallenser im Alter von 22, 24 und 26 Jahren. Ob bzw. was gestohlen wurde, wird noch geprüft. Die kriminalpolizeilichen Maßnahmen u.a. zur Spurensicherung dauerten bis in den Vormittag an. Es kam auch ein Fährtenhund zum Einsatz. Die Ermittlungen dauern an.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben