Bushaltestelle in Neustadt beschädigt

26. Mai 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Heute früh gegen 01:30 Uhr demolierten mehrere Personen in Halle-Neustadt einen Werbeträger sowie die Scheibe einer Bushaltestelle. Passanten beobachteten die Tat und verständigten die Polizei. Noch in Tatortnähe konnte die Polizei drei junge Männer im Alter von 18 und 20 Jahren dingfest machen. Alle drei standen unter Alkoholeinfluss. Gegen sie wird nunmehr wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben