Bombendrohung am Hauptbahnhof in Halle (Saale)

9. September 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Am Hauptbahnhof in Halle (Saale) hat es eine Bombendrohung gegeben. Am Sonntag um 01:08 Uhr khat laut Polizei ein unbekannten Täter diese Äußerung getätigt. Der Bahnhof wurde zeitweise gesperrt und durch die Einsatzkräfte abgesucht. Eine Bombe wurde nicht gefunden. Hintergründe zur Tat gibt es noch nicht. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Ausfälle von Zügen gab es durch die späte Stunde nicht.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben