Betrunkener randaliert in der Eichendorffstraße

16. März 2015 | Blaulicht | 1 Kommentar

Ein Anwohner der Eichendorffstraße beobachtete heute gegen 03:00 Uhr eine betrunkene männliche Person, welche durch die Straße lief und randalierte. Polizeibeamte stellten vor Ort zunächst mehrere umgeworfene Bauzäune fest. Ein paar Häuser weiter befand sich die von dem Zeugen beschriebene Person. Bei dieser handelt es sich um einen 39 Jahre alten Mann aus Halle (Saale). Die Bauzäune richtete er selbstständig wieder auf, eine Gefahr oder Behinderung der Fahrbahn ging von diesen jedoch nicht aus. Ein Atemalkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,77 Promille.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben