Betrunkener bedroht Mann mit Waffe

7. Januar 2013 | Blaulicht | Keine Kommentare

Eigentlich wollte er nur Briefe in einen Briefkasten werfen. Doch was einem Mann in der Beesener Straße in Halle (Saale) dann passierte, ist schon fast krimireif. Kurz vor 18 Uhr hatte er sein Auto auf dem Gehweg abgestellt. Dabei wurde er zunächst von einem alkoholisierten Mann verbal attackiert, er solle doch sein Auto wegfahren. Anschließend zückte der Unbekannte einen pistolenähnlichen Gegenstand, so die Polizei, verbunden mit der Aufforderung, er möge doch verschwinden. Anschließend entfernte sich der Mann.

Der Täter soll etwa 1.85m groß und stämmig sein. Er trug eine Jeans sowie eine dunkelgraue Jacke. Zudem hatte er eine Glatze mit einem grauen Haarkranz.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben