Betrunkene randalieren in der Eichendorffstraße

22. Juli 2015 | Blaulicht | Keine Kommentare

Gestern Abend gegen 21:00 Uhr meldeten Passanten zwei Männer, welche – offensichtlich sturz betrunken – unter Nutzung des Gehweges und der Fahrbahn die Eichendorffstraße entlang in Richtung Richard- Wagner- Straße torkelten. Dabei warfen sich die Trunkenbolde gegen eine verschlossene Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses und beschädigten diese. Die Männer, im Alter von 40 und 48 Jahren, konnten von Polizisten gestellt werden. Einer der beiden hatte laut Atemalkoholtest einen Alkoholspiegel von 4,92 Promille intus. Es wurde Strafanzeige erstattet.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben