Autofahrer fährt in den Geiseltalsee und stirbt

3. Januar 2014 | Blaulicht | Keine Kommentare

In den Abendstunden des 03.01.2014 kam es im Bereich der Marina Mücheln zu einem tragischen Unfall. Zeugen beobachteten, wie ein Pkw Ford Fiesta eine Schräge in Richtung des Geiseltalsee hinunter und in den See fuhr. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Mücheln sowie der DLRG Leuna und Halle konnten den männlichen Fahrer nur noch tot bergen. Die Identität ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Die genaue Unfallursache muss noch geklärt werden.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben