Autodiebe im Paulusviertel gestellt

27. März 2015 | Blaulicht | 1 Kommentar

Die Polizei konnte am Donnerstagabend im Paulusviertel zwei Autodiebstahl stellen. Eine Anwohnerin hatte gegen 22.10 Uhr beobachtet, wie sich zwei Männer in der Schillerstraße Anwohnerin zwei Männer an einem Ford zu schaffen machten. Sie lösten dabei die Alarmanlage aus und flüchteten. Die Polizei konnte die 28 und 32 Jahre alten Männer aus Polen stellen. Bei ihnen wurde auch diverses Einbruchswerkzeug gefunden. Sie befinden sich derzeit in Gewahrsam.

Print Friendly, PDF & Email
Ein Kommentar

Kommentar schreiben