Auto in Neustadt zerkratzt, Täter gestellt

19. Januar 2015 | Blaulicht | Keine Kommentare

Ein Passant beobachtete gestern gegen 22:55 Uhr eine männliche Person, welche in der Wolfgang-Borchert-Straße einen PKW zerkratzt hat und anschließend in Richtung Tankstelle geflüchtet ist. Dabei entstand ein ca. zwei Meter langer Kratzer an der Beifahrerseite des BMW. Im Rahmen einer sofortigen Absuche des Tatortnahbereichs und des Fluchtweges konnte ein Tatverdächtiger gestellt werden, welcher durch den Zeugen auch zweifelsfrei wiedererkannt wurde. Hierbei handelt es sich um einen 35 Jahre alten Mann aus Halle.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben