Aggressiver Mann tritt an der Moritzkirche gegen Pkw

14. Januar 2015 | Blaulicht | Keine Kommentare

Der Besitzer eines BMW wartete gestern gegen 21:20 Uhr mit seinem Fahrzeug an der Moritzkirche auf eine Freundin. In dieser Zeit kam eine männliche Person vorbei, klopfte energisch an die Scheibe der Fahrertür und forderte den 20-Jährigen mehrfach mit aggressivem Tonfall auf, ihn nach Hause zu fahren. Nachdem der BMW-Fahrer dies verneint hatte, trat der Unbekannte einmal gegen die hintere linke Fahrzeugtür. Dabei entstand eine Delle in der Karosserie. Daraufhin ging er zur Beifahrerseite und trat hier einmal kräftig gegen den Frontspoiler des Fahrzeugs, wodurch dieser einriss. Anschließend entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben