A14: Vorsicht Eisschollen fallen von Lastern

31. Oktober 2012 | Blaulicht | Keine Kommentare

Eine böse Überraschung hat ein Autofahrer am Montagmorgen gegen 06:20 Uhr erlebt. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, war der 48 Jahre alte Fahrer aus Sachsen mit seinem PKW Ford auf der rechten Spur in Richtung Magdeburg unterwegs. Von einem vor ihm fahrenden Sattelzug MAN löste sich eine Eisscholle, die auf die Frontscheibe seines PKW fiel. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.000,- Euro. Der Fahrer des Sattelzuges verließ den Unfallort unerlaubt.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar schreiben