15-Jähriger entblößt sich vor Frau und tritt ihren Hund

21. Januar 2016 | Blaulicht | 2 Kommentare

Am Mittwochnachmittag hat ein Junge den Hund einer Frau getreten, anschließend seine Hose heruntergelassen und sein Geschlechtsteil entblößt. Der Vorfall hat sich gegen 16.34 Uhr in der Eduard-Künneke-Straße in Halle-Neustadt ereignet.

Die Polizei konnte den 15-Jährigen und seinen 13-Jährigen Kumpel ermitteln. Beide stammen ursprünglich aus Rumänien und sind mittlerweile in Halle gemeldet.

Print Friendly, PDF & Email
2 Kommentare

Kommentar schreiben