Bild der Woche

Schlimmer als in Trotha. Pflanze der Woche, 19.-25.August · 1 19. August 2019

Entsetzlich: ein ganzer Wald geringelt

Eigentlich hatte Andreas die Fahrt durch Nordafrika gefallen, besonders natürlich die Wälder. So grün hatte er sich ausgerechnet Marokko, das er bislang nur von Wüstenbildern kannte, nicht vorgestellt. 
weiterlesen
Blaublütiges Bestäubungswunder · 1 12. August 2019

Pflanze der Woche: Gut für die Milchproduktion?

Der wissenschaftliche Name der kreuzblütrigen Pflanze beruht auf dem Glauben, sie fördere die Milchproduktion bei Rindern. Aber über ein solches Doping gibt es keine glaubhaften Berichte und die
weiterlesen
Pflanze der Woche, 5.-11.August 2019 · 6 5. August 2019

Blanchiertes Unkraut mit Zitrone und Olivenöl

Georg  stocherte mit wissenschaftlichem Blick in dem Vorspeisenteller herum. Eine frische Kleinigkeit vorweg, „Mese“, das liebte er eigentlich. Der Blick über das Mittelmeer über dem die Sonne langsam
weiterlesen
Pflanze der Woche 15.-21.Juli 2019 · 1 15. Juli 2019

Eine Pflanze für den Kehraus

Eigentlich ist unsere Rätselpflanze giftig. Ihrer Verbreitung in Europa tat das aber keinen Abbruch. Sie kommt von der Iberischen Halbinsel über Frankreich, Belgien, England und Süd-Skandinavien bis Bulgarien
weiterlesen
Pflanze der Woche 08.-14. Juli 2019 · 2 8. Juli 2019

Wenn wir grillen Seitanseit

Sommer 2019: die unbeschwerte Zeit des gemeinschaftlichen Grillens neigt sich dem Ende zu. Seit Tausenden, abertausenden von Jahren hatten Menschengruppen um das wärmende Feuer gesessen, steckten große Stücke
weiterlesen
Pflanze der Woche, 24.-30. Juni 2019 · 5 24. Juni 2019

Eine Kultpflanze für religiöse Ritualhandlungen

Die Pflanze, die wir diese Woche suchen, ist aus der eurasischen Kulturgeschichte nicht wegzudenken. Ihre Wildform ist  wahrscheinlich in Kleinasien heimisch,  kommt aber fast im gesamten Mittelmeerraum vor.
weiterlesen
Pflanze der Woche, 27. Mai-2. Juni 2019 · 1 27. Mai 2019

Unbekanntes Pflanzobjekt in Sukkulentenecke

Ja, Georg war ein unbekanntes Pflanzobjekt begegnet. Vor einigen Tagen. Bei einer „Abend­gesellschaft“, bei einem Pflanzenfreund war ihm eine Pflanze in einem karierten Topf ebenso, oder besser gesagt
weiterlesen
Pflanze der Woche 20.-26. Mai · 2 20. Mai 2019

Keine Currywurst ohne dieses Gewürz

Es geht dieses Mal um eine Gewürzpflanze, die bei uns nur wenig bekannt ist. Ihre Samen finden insbesondere Verwendung in Gewürzmischungen wie Currys und Chutneys. Angebaut wird die
weiterlesen
Pflanze der Woche, 13.-19. Mai 2019 · 2 13. Mai 2019

Kinderfreuden an der Uferpromenade

Hassan würgt den mächtigen Pflanzenstängel in die Maschine, wirft halbierte Zitronen mit in den Trichter, der alles zermalmt. Seine mobile Pressvorrichtung hat er an der Promenade des Flusses
weiterlesen
Wildkraut vom Waldesrand · 8 22. April 2019

Pflanze der Woche: Würzig, pfeffrig, unbekannt

Viele interessante essbare Wildkräuter wachsen oft geradezu vor unserer Haustür. Mangels Pflanzenkenntnisse werden sie aber häufig nicht erkannt und nicht genutzt. Der heutigen Rätselpflanze begegnete ich auf der
weiterlesen
7 Kräuter muss man haben · 5 15. April 2019

Pflanze der Woche: Frankforder Grie Sooß

Ich erinnere mich an frühere Besuche in der Osterzeit bei der Schwiegermutter, die an der von der Sonne verwöhnten Hessischen Bergstraße lebte. In der Karwoche war es bei
weiterlesen
Pflanze der Woche, 8.-14. April 2019 · 1 8. April 2019

Jeder kennt sie

Jedes Kind kennt sie. Vielleicht aber nicht so, wie ihre Blüten in unserem Artikelbild gezeigt werden. Denn das, was jedes kleine Kind als „Blume“ oder Blüte bezeichnet, ist
weiterlesen
Pflanze der Woche, 1.-7. April 2019 · 6 1. April 2019

Beliebter Frühblüher zeigt Klimaveränderung an

Es ist kein Aprilscherz: das Klima erwärmt sich. Und das äußert sich nicht nur in steigendem Meeresspiegel, extremem Sommerwetter und Naturkatastrophen aller Art. Auch die Blumen- und Pflanzenwelt
weiterlesen
Pflanze der Woche 11.-17. März · 4 18. März 2019

Kleeblüte – unscharf und unpünktlich?

Der Frühling stand vor der Tür und die Strahlen der Mittagssonne ließen in Georg Bauer ein leichtes Fernweh und die Erinnerungen an Wanderungen in der Saale-Unstrut-Region aufkommen. Vor
weiterlesen
Pflanze der Woche 4.-10. März 2018 · 4 4. März 2019

Genderstudien und Blümchensex im Kloster

Es geht auf Ende Februar zu, und die wärmenden Strahlen der Frühlingssonne haben sich ein sehr vorzeitiges Stelldichein gegeben. Bruder Gregor, der nach einer durchgefallenen Lehramtsprüfung sich wieder
weiterlesen
Pflanze der Woche: Wunderwaffe gegen Demenz? · 1 25. Februar 2019

Unvergessen in den Farben des Himmels

Blumen dienen oft als Symbole, so auch unsere heutige Rätselpflanze. Sie ist ein Symbol für zärtliche Erinnerung sowie für Abschied in Liebe. Ihre Blüten dienen in stilisierter Form
weiterlesen
Pflanze der Woche, 18.25. Februar · 4 17. Februar 2019

Wund(er)Kallus

Wund(er)-Kallus Irgendwie war es in die Ferne gedrungen, dass Georg Bauer gelegentlich einen „rätselhaften Auftritt“ im Hallespektrum hatte. Vermutlich infolge dessen hatte er elektronische Post erhalten. Ein alter
weiterlesen
1 11. Februar 2019

Blume mit männerzähmendem Blick

Leuchtend gelb blühend schmückt die sommergrüne, einheimische Staude aus der Familie der Familie der Korbblütler (Asteraceae) bei uns in Mitteleuropa kalkhaltige Magerwiesen und Waldränder. Die auffällig gelben, margeritenartigen
weiterlesen