Startseite Foren Halle (Saale) Tag der halleschen Bibliotheken-Schirmherrschaft abgelehnt Beitrag zu: Tag der halleschen Bibliotheken-Schirmherrschaft abgelehnt

#2051

Da hast Du leider vollkommen Recht, ich war mal der irrigen Meinung, dass Schirmherren auch bei Geldproblemen einspringen.
Im jetzigen Fall hatte ich die Hoffnung, dass der Minister den Leiter der halleschen Unibibliothek auffordert(anweist), alle Bibliotheken der Uni zum Tag der halleschen Bibliotheken am Samstag, den 20.10. zu öffnen, das will er nämlich nicht. Er will nur die öffnen, die sowieso geöffnet sind, damit bleiben viele Uni-Zweigbibliotheken am Tag der halleschen Bibliotheken geschlossen, in die viele Millionen Steuergelder geflossen sind und weiter fließen.
Dienst nach Vorschrift bei der Uni und fehlendes Engagement!