Startseite Foren Halle (Saale) Warum AfD? Antwort auf: Warum AfD?

#466648

Oh man, Du bist schon eine toller Unterhalter. Ein Stichwort, und dann ein Monolog, der alles enthält: Faschismus und seine Steigerungsform, SPD-Damen, SPD-Verbot, Verfassungsfeinde, Schwurbelei, Unterbringung der Ukrainer, Grevesmühlen. Alle Achtung.

Kann man Dich für einen Bühnenauftritt mieten? oder fürs Fernsehn? Da gabs doch mal bei Polylux diesen Typen, der immer auf ein Stichwort am Ende der Sendung losschwadronierte:

Was bietest Du denn? Wollen wir vielleicht zur friedlichen Demo von 0815 friedlichen Linken auf dem Markt? Die immer so friedlichen Linken demonstrieren, weil ein paar Linke ihrem gar nicht so seltenen Hobby nachgegangen sind und versucht haben Menschen zu ermorden. Da Linke aber echt nicht immer die cleversten sind, fiel ihnen etwas spät auf, dass es in Ungarn keine netten Worte zum Tatmotiv gibt sondern einen funktionierenden Rechtsstaat.

Ich verstehe warum Linke sauer auf die Polizei sind, die haben nicht einfach ausgeschlafen, sondern ihren Job gemacht und die Auslieferung einfach ausgeführt, es muss dieser Faschismus sein vor dem Linke immer warnen.

Aber wir müssten noch die friedlichen Sprüche lernen „No Justice, No Peace. It’s time to fight the Police“. Man könnte meinen die fordern das, was deine friedlichen Demonstranten gemacht haben, kann ja nicht sein. Ist doch ein Einzelfall.