Startseite Foren Halle (Saale) Warum AfD? Antwort auf: Warum AfD?

#466452

Habeck wird ja bei jedem Satz gefeiert. Jetzt hat man es gewagt über die Vergangenheit seiner Großeltern zu berichten, die Kritik ist enorm. Eigentlich ja was Gutes, was kann der Herr für seine Vorfahren, spannend ist wer ihn glühend verteidigt, Menschen die bei Frau Storch und Co. eine ganz andere Meinung hatten, Menschen die was von Kolonialschuld oder Klimaschuld schwurbeln. Die gerne Erklären was die Vorfahren diverser z.B. Industriellen mal gemacht haben.

Nun sagte Habeck ein paar Sätze in China, die Reaktionen waren unterschiedlich aber doch sehr spannend war folgende Aussagen:
„Es ist wichtig zu verstehen, dass es sich nicht um Strafzölle handelt“

„Wir würden anders und sicherlich nicht ganz so hart vorgehen bei der Analyse, wo wir Abhängigkeiten von Rohstoffen, von technischen Gütern haben, wenn es diesen Krieg beziehungsweise die Unterstützung in diesen Krieg von China gegenüber Russland nicht geben würde“

https://www.sueddeutsche.de/politik/habeck-china-ukraine-krieg-lux.VGu1SYACgWdjqPa1NGUB75

Es ist natürlich clever so offen zu lügen und wenn man seine Verhandlungstechniken scheinbar in schlechten Mafia Filmchen gelernt hat, dann sollte man da auch gelernt haben sowas nicht öffentlich zu äußern. Man darf gespannt bleiben. Immerhin fehlerfrei geredet, gar nicht so üblich in der aktuellen Außenpolitik, man soll ja auch die kleinen Dinge loben.