Startseite Foren Halle (Saale) Wir pflegen die deutsche Sprache

Dieses Thema enthält 146 Antworten und 22 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Elfriede Elfriede vor 1 Monat, 1 Woche.

Ansicht von 25 Beiträgen - 101 bis 125 (von insgesamt 147)
  • Autor
    Beiträge
  • #275305

    Ich werde von Zeit zur Zeit wohl, so geht mich die Lust und Freude an, Klassikertexte und Abschnitte von anderen Hochgeehrten hier einstellen, dies in Originalschreibweise, und, wenn es Euch denn drängt, könnt Ihr diese berichtigen, obwohl jene doch, so die einhellige Meinung, Deutsch auf vorzügliche und bewundernswerte Weise geschrieben haben.

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

    #275308

    Aber bitte kurz wie z.B.: Edel sey der Mensch, hülfreich und guth.

    #275348

    In meinem letzten Beitrag muss es natürlich heißen“Du weist mich zurecht.“ ( Und nicht“mit“)

    Wo ist denn eigentlich Herr Seehofer nebst Beitrag ….äh…äh…Berghofer…nee…na..SEEBURG abgeblieben. Bestimmt auf dem Riebeckplatz, um nach den Schildern zu gucken….hióffentlich koofter nich ooch noch Drogen…is jefährlich da…. 🙂

    #275349

    @riosal: Tote begreifen die neue Rechtschreibung nicht mehr….

    Was hülfe es einem toten Menschen, wenn er die ganze neue Rechtschreibung gewönne, der kennte doch nich mehr schreim…..

    #275465

    @Elfriede von dr Voochelweide
    In diesem Strang kannst Du uns zu recht erklären, ob zu recht zu Recht groß oder zu recht klein geschrieben wird.

    #275498

    Du rechst erst mal das Laub vor deiner Tür zusammen.

    #275505

    Hier wird recht viel gelöscht. Zu Recht?

    #275507

    Und immer diese Zurechtweisungen…

    #275511

    Wenn sich jemand die Mühe macht, so ein Forum zu betreiben, dann will er auch nach Lust und Laune darin rumtoben.

    #275513

    Scharfe Analyse.

    #275514

    @ geraldo, ich meine zu Unrecht. Aber die Löschberechtigten löschen sich halt ihr hallespektrum.de zurecht. Und das finde ich nicht rechtens, weil es sich NICHT um Verbotenes handelte, nichts POPULISTISCHES, FREMDENFEINDLICHES, FASCHISTISCHES, Kränkendes, sondern einzig und allein um die Rechtschreibung der Wörter “ zu Recht“ und „zurecht“. Aber der/die User*in,der/die das falsch geschrieben hatte, hat wohl einen Stein im Brett, deshalb wurde auch sein/ihr Beitrag gelöscht, in dem das Falsche stand.
    Wegen so einer Geschichte habe ich schon einmal die Worte von Friedrich August III benutzt. Weil ich nämlich so verärgert war. Und jetzt?
    Jetzt trinke ich erst einmal TEE. Ihr werdet es merken…

    #275515

    Beruhigungstee!

    #275518
    Profilbild von Lou
    Lou

    @Elfriede:Ich gebe dir im konkreten Fall recht oder Recht.

    #275523

    Ich habe zu Recht zurechtgelöscht.

    #275525
    Profilbild von Lou
    Lou

    Mit Rücksicht auf Deinen Blutdruck @wolli hast Du wiederum recht oder Recht. Der Sache waren die Löschungen aber nicht wert.

    Lass ruhig Elfriede über die deutsche Rechtschreibung dozieren, vorausgesetzt sie tut es im richtigen Thread.

    #275531

    Das meine ich doch, hier kann sie uns beleeren.
    Elfriede, wo bist Du?

    #275536

    In der Teeküche, bin laufend AM Kochen/ Brühen von Tee, damit ich Tasse für Tasse LEHREN kann.
    Nu weeßtes, junker neijiericher Schneesel un schbrich mr de nächste Zeid nich an. ’s kennte sinn, ich fahke dr eene… 🙂 🙂

    Ma noch e Dässchen einjießen…un e giehln Lappen offen Deez…

    #275540

    Ä heeßen Leinbeitel mit Leinsaam drinne mussde dr offn Hals lejen, wie mei Opa..

    #275583

    Leinsaam is zur Beferderunksbeschleinijunk von Sachen, die ausn Wanste rausmissen.Mit Wasser eenweechen ahmds un schbachdeln. Hawwich nich neetch. Also, heere, was solln der offen Halse? ts, ts, ts
    Wolli, dr Wunderheiler………….

    #275586

    Mei Opa haddes janze Lähm keen Dokter jesähn, kassemachen konnte ooch nich, weil de Kläje off sein Bauernhof kee Ende nahm. Sei Viehzeich un sich selwer hadde kuriert mit Leinsaam un Kamille.
    Jestorm isse abber ooch, das mussich zujähm.

    #275611

    Elfriede hat ihre Baldriantropfen genommen, schläft jetzt und träumt grammatisch korrekt.

    #275624

    Moin, Elfriede, gut geruht?

    #275632

    Vielleicht ist hier die richtige Stelle, wo mein Ruf nach Hilfe gehört wird und zwar schnell?! Ich habe meinen Problemfall unter dem „Böllberger Weg“ geschildert, weil ich nicht weiter weiß.

    #275673

    ( IMMER NOCH HILFLOS—siehe oben)

    Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es Bretzeln. Ob ihr Geschmack besser ist als bei mir bekannten B r e z e l n? Immerhin wurde zusätzlich ein „t“ zugefügt. Ich gehe morgen mal kosten….Wer ommt mit?

    #275708
    Profilbild von
    Anonym

    Wer ommt mit?

    Wie in „Omm-nomm-nomm“? 🙂

Ansicht von 25 Beiträgen - 101 bis 125 (von insgesamt 147)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.