Startseite Foren Halle (Saale) Wir pflegen die deutsche Sprache

Dieses Thema enthält 146 Antworten und 22 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Elfriede Elfriede vor 3 Monate.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 147)
  • Autor
    Beiträge
  • #254340

    @wolli: Es ist so vieles mit Hören verbunden, das weeßte je selwer, desterwejen jeh’ch in keen‘ Vrein.Un ahmds jeh*ch jar nich raus, ’s kemmt velleicht e Rauberer un raubt mr de Unschuld, ach nee, das wär je denn e Zauberer. Siehste mah, was een Buchschtawe ausmacht!

    Außerdem gibt es mehrere solcher Gesellschaften /Vereine. Da siehste mah, for wie wichtch die alle unsre Sprache findn,’sis je ooch so!

    Geschätzte Freunde, verzeiht mir, ich bin doch wieder in den hallischen Dialekt verfallen. Gerade bei dem User Wolli passiert mir das ef..öfter. Und ich habe doch so guute Vorsätze. Bitte rechnet mir das strafmildernd an.
    Reue, Reue, es reut mich so, Tränen abwisch, so- nochmal!!
    Schnief…

    #254376

    Weil Toitschland viel zu groß ist, gibt es auch ein gemeinsames Hochdeutsch. Wenn Toitschland wieder kleiner wäre, wäre es ungefährlicher und analog Österreichisch und Schwitzerdütsch wäre die Sprache variantenreicher. Außerdem bräuchte man dann nicht mehr so weit zu fahren, um ins Ausland zu kommen…

    #254412

    Zonen haben die ja schon bei der Bahn! Es ist durchaus möglich, bei benachbarten Zielorten den gleichen Fahrpreis zu zahlen, weil das in derselben Zone liegt.U.U. fährt man da einige Kilometerchen für umsonst.

    #254979

    Lieber Freund der deutschen Sprache @ Wolli,
    Du hast beim Fußball geschrieben“…….ich würde mich wundern, wenn es heute anders wäre…..“
    Gucke mal, was weiter oben steht in Bezug auf „wenn“ und
    “ würde“.Gepflegtes Deutsch könnte so heißen:
    Ich würde mich wundern, wäre es heute anders.
    Oder umgedreht:
    Wäre es heute anders, würde es mich wundern.
    Oder:
    Ich würde mich nicht wundern, wäre es heute ebenso.

    #254988

    Ich wundre mich über jar nischt mehr.

    #254990

    Nein, Elfriede, es müßte heißen: „Wäre es anders, wunderte es mich“

    Ich gebe aber zu, dass ich so nicht Deutsch gelernt habe. Sondern eher so: Falls dat esu sinn soll, tät isch misch ävve wondere.

    #254997

    Da muss ich auch meinen ungepflegten Senf dazu geben:
    Wehns aanders sei soiat, daad i mi fei wundahn.

    #255063

    @wolli: Wenn das ein Zitat sein sollte ( Otto Reuter), müsste es lauten:
    Ick wundre mir über jar nischt mehr.
    @ Hei-wi: Na, is Dialekt nich was Herrliches?
    @ Gondwana: Dein Dialekt ist für mich schon schwerer zu verstehen.n In Halle sagt man zu Senf Mostrich.

    #255065

    @ Hei-wi: So eine schöne beindruckende Beschreibung bei der Pflanze der Woche, sehr gut in meiner Benotung. Aber müssen meiner empfindlichen wunden Seele solche Keulenschläge versetzt werden mit den Rechtschreibfehlern? Das hat nichts mit Humanität zu tun.Um die Wörter nicht nochmals falsch zu schreiben, schreibe ich sie gleich richtig:
    Nuss
    Unterbewusstsein
    verfasst

    Merke: Die vorhergehenden Vokale werden kurz ausgesprochen, also schreibt man „ss“.

    Schnief.

    #255512

    A-E-I-O-U … und raus bist DU !

    #255704

    Ach, sind wir bei Abzählversen. Ich weiß einen, um die Anzahl der Karten zu prüfen, man zählt bei jeder Karte:

    Ein- Kuk- kuk- auf- dem- Bau- me- saß,
    es- reg- ne- te- und- er- ward- nass.
    Da -kam- der- lie- be- Son- nen- schein-
    es müs- sen- zwei- und- dreis- sig sein.

    #255799

    Ich wollte nur noch einmal darauf hinweisen: Das Wort „Tor“, wenn es den Fußball betrifft, aber auch das andere Wort „Tor“, das einen Dummen bezeichnet, schreibt man nur mit einem „o“. Ich höre es jetzt immer mit mindestens 5 O’s. 🙂

    #256197

    Ein Stoßgebet wegen des @normalbürgers!!! Ich rufe sogar Leute zur Hilfe, die ich sonst NICHT bitte, vielleicht hilft es ja!

    Lieber Gott,
    kannst alles geben.
    Gib auch, was ich bitte nun!
    Lass doch den lieben @ normalbürger
    einen Blick hierein mal tun!

    Du fragst warum das?
    Ganz einfach: wegen dass und das!

    Amen

    #256198

    Du fragst warum das?
    Ganz einfach: wegen dass und das!

    Das mit einem „s“, wenn man es durch „dieses, jenes, welches“ ersetzen kann!

    Ansonsten: http://www.das-dass.de/

    #256653
    #256678

    @ Gork vom Ork: s. # 254244 und …45

    #256910

    Abriß falsch
    Abriss richtig

    Bar richtig, wenn es sich um ein Nachtlokal handelt
    bar richtig, wenn es sich um Geldscheine und Münzen handelt

    #256921
    Profilbild von Lou
    Lou

    Abris: falsch
    Abriss: korrekt nach 1996
    Abriß: korrekt bis 1996, damit altmodisch aber nicht „falsch“.

    #256932

    Elriede hat recht
    oder
    Elfriede hat Recht.

    was ist richtig?

    Lou hat natürlich auch recht oder Recht.

    #256936
    Profilbild von
    Anonym

    Beides ist möglich, empfohlen wird die Kleinschreibung. Es haben also alle recht oder auch Recht. 🙂

    #256956

    @ Ronny: Recht so! Ich fasse zusammen lt. Duden 24. Aufl., S 836., daderfor hamm’se e richtchen Gasten jemacht:

    Kleen schreibt mr‘
    __________________
    ein rechter Winkel
    das geschieht ihm recht
    alles was recht ist
    gehe ich recht in der Annahme, dass
    man kann keinem etwas recht machen
    rechtens
    kleine Eselsbrücke von Elfriede: klein schreiben, wenn es im Sinne von
    “ richtig“ ist.

    Großschreibung
    ______________
    Das Recht, die Rechte, des Rechts, öffentliches und bürgerliches Recht, mit und ohne Recht
    für Recht erkennen
    sein Recht fordern

    kleine Eselsbrücke: wenn es mit §§§- Recht zusammenhängt.

    Groß- oder Kleinschreibung ( beides möglich)
    ____________________________________________
    Du hast, bekommst, willst haben, gibst,tust recht/Recht.

    Eselsbrücke: Personalpronomen oder Substantiv plus Verb = recht oder Recht. ( Habe ich mir jetzt eben ausgeknobelt- prüft mal nach! Keine Gewe(!!)hr.)

    • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monate, 2 Wochen von Profilbild von Elfriede Elfriede.
    #257032

    recht haben, oder Recht haben… 😉

    #258138

    Bei aller Tragik der Ereignisse,….

    „Er habe sich sehr wahrscheinlich selbst getötet, sagte Münchens Polizeipräsident Hubertus Andrä. Bei dem Täter soll es sich nicht um einen Flüchtling gehandelt haben.
    Zuvor waren bei der Bluttat mindestens neun Menschen sowie der mutmaßliche Täter ums Leben gekommen. 21 weitere Personen wurden verletzt. Nach Angaben Andräs hatte der 18-Jährige in einem Schnellrestaurant zu schießen begonnen, anschließend gab er Schüsse bei einem Einkaufszentrum ab und ergriff die Flucht.
    Eine Zivilstreife sei schon früh auf den Täter gestoßen und hatte auch auf ihn…“
    http://www.welt.de/politik/article157239226/Was-wir-ueber-den-Schuetzen-von-
    ….muss man sich doch fragen, wie ein Toter noch schießen konnte?

    #261697

    Wolli schrieb:“…wenn man einen Waschbär gefangen hat…“

    Es muss heißen“…..einen Waschbären….“
    (Wen oder was hat man gefangen? Akkusativ! Einen Waschbären!

    GERN.

    #261710

    Und wenn man einen Hasen gefangen hat?
    Wen oder was hat man gefangen? Akkusativ! Einen Hasen!

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 147)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.