Startseite Foren Halle (Saale) Vogelzählung

Dieses Thema enthält 6 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von Riosal Riosal vor 1 Woche, 4 Tagen.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #279376

    Der NABU läßt an diesem Wochenende die Vögel zählen. Ich kann 15 Spatzen, 5 Amseln, 6 Blaumeisen , 4 Schwanzmeisen und 1 Rotkehlchen melden.
    Die Schnatzjer nisten bei mir gegenüber unter den Dachziegeln, das sind die Proletarier unter den heimischen Vögeln, vermutlich alle in der SPD.

    #279384

    Guckst Du hier, Wolliken:

    Wer hat die meisten Vögel?

    Wer doch schlimm, wenn Ma-Dorf mehr Vögel… Vögel zählen würde als wir in Halle.

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

    #279385

    Was für Spatzen, Wolli? Feld- oder Haussperlinge? Die Feldsperlinge haben einen schwarzen Wangenfleck, die Haussperlinge nicht. Und Kohlmeisen gibts bei Dir keine?
    Grünfinken, die Zankhähne unter den Futterhausgästen, hab ich dies Jahr noch gar keine gesehen. Dafür Buntspecht und Eichelhäher.

    #279387

    Die Schnatzjer muss ich morgen mal genauer unter die Lupe nehmen, ich habe Haussperlinge gemeldet, und die Blaumeisen sind Kohlmeisen, da hast Du recht.

    #279538

    Bis heute früh hat es Sachsen-Anhalt auf 858 Gärten geschafft, Halle auf 75 und Magdeburg auf 94. In Sachsen wurden die Vögel in 2290 Gärten gezählt, in Leipzig in 161. Bayern hat über 9000 Meldungen.
    Das muss nächstes Jahr besser werden.

    #279759

    Heute haben sich zwei Holztauben beschwert, weil ich sie nicht gemeldet habe.

    #279760

    Deswegen schicken wir Dich am 19. zum Donnerwetter. Hasi braucht einen Blitzableiter.

    salzig ist das Meer, salzig ist der Fluss, salzig sind die Tränen, Salz ist in der Luft

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.