Startseite Foren Halle (Saale) Neophyt verhindert Ausreisewelle

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  rellah vor 2 Wochen, 5 Tagen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #294757

    Dieses Mal ist wieder ein Neophyt zu erraten, offensichtlich eine sehr aggressive Pflanze. Anfänglich in europäischen botanischen Gärten als Zierpflan
    [Der komplette Artikel: Neophyt verhindert Ausreisewelle]

    #294758

    Wermut sieht dem auch erwähnten Beifuß ähnlich. Ich hab schon mal beide ziemlich dicht nebeneinander gesehen. Beifuß ist ja ein Gewürz, vor allem für die fette Gans. Wenn man da die falsche Pflanze nimmt, hat man eine neue Geschmackskomposition. Zumindest ungiftig 😉

    #294759

    Zum heutigen würde ich auf säxsch Ärbern sagen

    #294760

    – Kartoffel
    – Solanin
    – im Schnitt 370 bis 380 Millionen Tonnen weltweit

    #294761

    „Ärbern“?
    = Erdbeeren?
    🙂

    #294762

    Ärbern sind natürlich Kartoffeln.
    In der Umgebung von Halle gibts kaum Kartoffelfelder, hab zumindest keine größeren gesehen. Uberhaupt ist die Feldlandschaft ziemlich eintönig. Rüben, Klee, …? Is wahrscheinlich billiger, importiertes Soja zu verfüttern.

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.