Startseite Foren Halle (Saale) Büchertelefonzelle zerstört

Dieses Thema enthält 59 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von wolli wolli vor 1 Monat, 2 Wochen.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 60)
  • Autor
    Beiträge
  • #278773

    Was sagt Dipl.-Sprengmeister Hei-Wu dazu?

    #278861
    #278882

    @SfK, dazu sage ich nur, dass das nicht gewohnliche „Silvesterböller“ gewesen sind, sondern das, was man im Jargon „Polenböller“ nennt, dahinter stehen ziemlich gefährliche „Blitzknallsätze“, die mit gutem Grund bei uns in der Größe und Menge verboten sind, und unter das Sprengstoffgesetz fallen. Dieser gefährliche Wahnsinn wird m.E. nicht genügend verfolgt, obwohl man die Teile ständig in der ganzen Stadt knallen hört, gelegentlich sieht man auch, wie sie gezündet werden. Darauf stehen übrigens hohe Strafen. Wenn Menschen dabei verletzt oder Sachen zerstört werden, Haftstrafen (auch gerne ohnen Bewährung, da sind die Gerichte mittlerweile nicht mehr so zimperlich). Einfach mal durch die bundesweiten Nachrichten googeln!
    Es sind keineswegs, wie Wolli meint, „Dummejungs-Streiche“.

    #278884

    Wahrscheinlich gibt es in Polen keine einzige Telefonzelle mehr.

    #278885

    Die Vermutung Dummejungenstreich bezieht sich nicht auf die Schwere der Explosion, sondern auf den Grund für diese Zerstörung. Es ist m.E kein Angriff auf die Telekom oder Bücher, sondern unüberlegte Freude am Knallen und Zerstören.

    #278886

    Wahrscheinlich gibt es in Polen keine einzige Telefonzelle mehr.

    DbddhkPukkU

    #278888

    Wahrscheinlich gibt es in Polen keine einzige Telefonzelle mehr.

    DbddhkPukkU

    Wolltest du damit sagen, dass ein Fehlzündung deines Autos für die Zerstörung verantwortlich ist?

    #278889

    Wolltest du damit sagen, dass ein Fehlzündung deines Autos für die Zerstörung verantwortlich ist?

    Mein Auto macht keine Fehlzündungen.
    Aber vielleicht hattest du eine beim Radfahren.

    #278892

    Hallo, bitte sachlich bleiben, IHR KNALLER! 🙂

    #278894

    In Polen gibt es nur freistehende Telefone, keine Telefonzellen.

    Aber keine Regel ohne Ausnahme, in Breslau steht noch eine Lautsprecherzelle aus deutscher Zeit, ähnlich einer Telefonzelle, damals wurden erst die Siegesmeldungen und dann die Durchhaltemeldungen durchgegeben. Gegenüber dieser jetzt auch entglasten Lautsprecherzelle haben wir gewohnt und ich habe das Foto vor ca. 3 Jahren gemacht:

    #278895

    In Leipzig hatte ja die Polizei am Hbf zwei Finger gefunden und dann in der Klinik einen, dem die „abhanden“ gekommen waren.

    #279057

    Die neue Telefonzelle ist da
    Die Reaktionen vieler Halle-Neustädter ermutigen uns, erneut eine Büchertelefonzelle im Stadtteil Neustadt aufzustellen. Nach unserem Spendenaufruf sind 530 Euro eingegangen, dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken!
    Die Unkosten für Kauf, Transport und kleinere Reparaturen sind damit nicht ganz, aber annähernd gedeckt.
    Da gelbe Telefonzellen so gut wie nicht mehr zu kaufen sind, haben wir großes Glück, dass wir so schnell einen Ersatz beschaffen konnten. Die neue Telefonzelle kommt aus der Umgebung von Passau und wurde bereits nach Halle transportiert. Am Montag fuhr Wolfgang Fischer, der sich in Halle mit hohem Einsatz für die Integration von Migranten engagiert und dafür 2016 den Preis „Esel, der auf Rosen geht“ erhielt, zusammen mit einem jungen Mann aus Afghanistan nach Bayern und transportierte die Telefonzelle nach Halle. Die Fotos zeigen ihn beim Entladen.
    Wir suchen nun ohne Hektik nach einem geeigneten Standort, der die Telefonzelle auch vor Altpapiersammlern schützt.

    #279058

    Glückwunsch zum schnellem Ersatz. Hauptsache diese bleibt euch länger erhalten, als die zerstörte.

    #279059

    Pass aber auf Wolli, sie ist ja gelb.

    #279087

    @SfK, dazu sage ich nur, dass das nicht gewohnliche „Silvesterböller“ gewesen sind, sondern das, was man im Jargon „Polenböller“ nennt, dahinter stehen ziemlich gefährliche „Blitzknallsätze“, die mit gutem Grund bei uns in der Größe und Menge verboten sind, und unter das Sprengstoffgesetz fallen. Dieser gefährliche Wahnsinn wird m.E. nicht genügend verfolgt, obwohl man die Teile ständig in der ganzen Stadt knallen hört, gelegentlich sieht man auch, wie sie gezündet werden. Darauf stehen übrigens hohe Strafen. Wenn Menschen dabei verletzt oder Sachen zerstört werden, Haftstrafen (auch gerne ohnen Bewährung, da sind die Gerichte mittlerweile nicht mehr so zimperlich). Einfach mal durch die bundesweiten Nachrichten googeln!
    Es sind keineswegs, wie Wolli meint, „Dummejungs-Streiche“.

    Du hast es geahnt: http://www.mz-web.de/landkreis-mansfeld-suedharz/verletzung-mit-boeller-in-bennungen-druckwelle-laesst-lunge-und-darm-platzen-25470630

    #279091

    Das hat nicht nicht nur hei-wu geahnt. Mit einem normalem herkömmlichen, in Deutschland produziertem und zugelassenem Böller hätte die Telefonzelle zwar Schaden genommen, wäre aber mit Sicherheit nicht komplett zerstört worden.
    Du @SfK solltest vielleicht mal vorher dein Hirn einschalten (wenn du denn eines besitzen solltest), bevor du einfach irgendetwas schreibst.

    #279092

    Du bist mal wieder ein Blitzknaller. Kannst du Beiträge auch mal im Kontext einordnen?

    #279093

    Du hast es geahnt: http://www.mz-web.de/landkreis-mansfeld-suedharz/verletzung-mit-boeller-in-bennungen-druckwelle-laesst-lunge-und-darm-platzen-25470630

    Wer sowas macht, ist nicht nur extrem leichtsinnnig, sondern noch ziemlich dämlich. Jeder „normal denkende“ Mensch, sollte wissen, das man einen nicht explodierten Böller nicht wieder ausheben sollte.
    Ist übrigens das gleiche, wie mit großen Fliegerbomben, weswegen diese nur der Kampfmittelbeseitigungsdienst diese entschärfen darf, weil diee Leute speziell geschult sind und die meisten davon auch jahrelange Erfahrung mit der Entschärfung von Sprengkörpern haben.

    Danke, für den Blitzknaller, den nehme ich jetzt mal als Kompliment. Auch wenn ich gänzlich auf Pyrotechnik verzichte. Das Geld gebe ich dann doch lieber für sinnvollere Sachen aus. Dann weisst du ja jetzt, was die Zahlen in meinem Nicknamen bedeuten. 🙂

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 3 Wochen von Profilbild von Xsara3112 Xsara3112.
    #279095
    Profilbild von Lou
    Lou

    Ok, was Auto, Fahrrad und Ernährung betrifft, sehe ich es ein. Aber ansonsten warum musst ihr euch ständig zanken, selbst wenn keine unüberbrückbaren Meinungsverschiedenheiten zumindest für Dritte erkennbar sind?

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 3 Wochen von Profilbild von Lou Lou.
    #279107

    Merkwürdig, dass solche Ermahnungen nie unter dem Geschreibsel von SfK stehen.

    #279108

    Inspiriert von wolli Foto wäre wohl eine umgebaute Litfaßsäule der sicherste Ort für eine Bücherzelle in Neustadt!

    #279112

    Hier wird die neue Telefonzelle abgeladen, sie ist wiedeer gelb:

    #279157

    Übrigens, wolli: im Hinterhof des K&K-Gebäudes steht noch eine Telefonzelle nach englischem Vorbild (weiß nicht, ob Original oder Kopie), die dort ein ziemlich einsames Dasein fristet. Vielleicht kann man ja mal im K&K nachfragen, wem die gehört und ob man sie eventuell übernehmen und einer sinvolleren Verwendung zuführen könnte?

    #279159

    Vielleicht bietet ja der Name HD- Zelle etwas Schutz?
    Gelb ist sie ja schon!

    #279188

    @100111010
    Es ist eine originale englische Telefonzelle, sie gehört einer Grundbesitz Beteiligungsgesellschaft in Reichenschwand. Ich habe schon 2x angefragt, ob sie zu verkaufen oder zu verleihen ist, es wurde immer abgelehnt. Da kein Telefon drin ist, ist mir nicht klar, warum die da steht.

Ansicht von 25 Beiträgen - 26 bis 50 (von insgesamt 60)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.