Dieses Thema enthält 77 Antworten und 16 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Profilbild von normalbürger normalbürger vor 1 Jahr.

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 78)
  • Autor
    Beiträge
  • #258193

    nix idee, wenn du den Diskussionsverlauf verfolgst, wurde zum Einen der Amoklauf oder wie es sonst noch definiert wird
    von hei-wu zum Thema gemacht, zum Anderen spielte der Name des Täters erst eine Rolle, als ronny mit seiner Fake- oder auch Halbwahrheit ins Spiel kam. Deine politisch angeführte Stoßrichtung(en) sind allerdings wirklich „nix idee“. Was bezweckst du überhaupt mit deiner Aussage?

    #258195
    Profilbild von Lou
    Lou

    nix idee, Was bezweckst du überhaupt mit deiner Aussage?

    Vielleicht Dummheit nicht unwidersprochen stehen lassen?

    #258196

    Es gibt in diesem Thread einige Beiträge, die hier tatsächlich nicht gelöscht werden, obwohl sie den Forenregeln, und allgemeinen, vereinbarten Prinzipien der Hunanität nicht entsprechen. Das hat dokumentarischen und zeithistorischen Wert. Die Verfasser müssen darauf nicht stolz sein.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Jahr von Profilbild von hei-wu hei-wu.
    #258316

    Langsam möchte ich schon mal wissen, was in dem Manifest steht.

    #258317
    Profilbild von
    Anonym

    Dann geh zur Polizei und sei erster am Tatort.

    Diese Anspruchshaltung ist schon ziemlich anmaßend. Man könnte der Polizei auch einfach mal ein wenig Zeit geben. Und eine Veröffentlichung des Manifest wird es hoffentlich nie geben. WeM sollte das was bringen? Ausser nachträgliche Aufmerksamkeit für den Mörder?

    Und die nächsten zwei Amokläufe/ Selbstsprengungen gab es ja gestern . Reutlingen und Ansbach. Scheint irgendwie zu einem Trend in diesem Sommer zu werden…

    #258318

    Nach all den Fakten, die wir jetzt wissen: Der Täter wurde gemobbt, war noch Schüler und darüber erbost, gekränkt, wütend bis zum Äußersten, ein Außenseiter sowieso, hatte kaum Freunde, war in psychiatrischer Behandlung
    eines führte zum anderen und schließlich zur Tat. Er war nicht in unsere Gesellschaft integriert- das ist das Kernproblem. Also ist es ein gesellschaftliches Problem, auf das wir alle Einfluss nehmen können. Der Staat spielt dabei eine führende Rolle, aber auch jeder von uns sollte prüfen, wie er sich gegenüber Menschen verhält, die bei uns Zuflucht suchen oder sogar eine neue Heimat.Der Münchner Täter jedenfalls war zutiefst enttäuscht von „Deutschland“, dabei meine ich die Zustände, dass er sich nicht Zuhause fühlte und es fehlte ihm de Bindung zu uns.

    #258320
    Profilbild von
    Anonym

    Das ist zu einfach gedacht, Elfriede. Schlimm genug, dass zehntausende Jugendliche gemobbt werden, aber die wenigsten werden zu amokläufern.

    #258324

    Ich wollte mir schon immer selbst ein Urteil bilden, und nicht von anderen eins gebildet werden.
    … Schon immer stimmt nicht, das setzte erst mit einem gereiften Entwicklungsstand bereits in der DDR ein.

    #258326
    Profilbild von
    Anonym

    Nach all den Fakten, die wir jetzt wissen:

    Es gibt bisher gar keine Fakten und wir wissen bisher gar nichts. Es gibt allenfalls Meldungen, welche an die Öffentlichkeit getragen wurden.
    An der Geschichte gibt es zu viele Ungereimtheiten und zu viele Widersprüche.
    Ich denke für Prognosen ist es noch viel zu früh, man sollte noch einige Zeit abwarten, bis man sich ein Urteil bildet.

    #258327
    Profilbild von
    Anonym

    Es gibt bisher gar keine Fakten und wir wissen bisher gar nichts.

    Ähm, was?

    #258328
    Profilbild von
    Anonym

    Farbspektrum, dann hättest du mit David Ali S. vor seinem Tod reden müssen. Jetzt bist du zwangsweise auf sekundärquellen angewiesen.

    #258331

    Jetzt bist du zwangsweise auf sekundärquellen angewiesen.

    Falls das Manifest nicht veröffentlicht wird.

    #258332
    Profilbild von
    Anonym

    Ähm, was?

    Sagi, du sollst doch nicht immer Texte aus dem Kontext reißen und dadurch Zusammenhänge verfälschen. 😉

    #258333
    Profilbild von
    Anonym

    Ah, ein weiterer Troll-Account! *plonk*

    #258336

    eissportler, unterstelle mir doch icht, dass ich meine, dass jeder Gemobbte zum Amokläufer wird, aber bei i h m hat es eben bis zum Äußersten geführt.

    Außerdem scheint Ihr gestern Abend nicht „Hart-aber fair“ gesehen zu haben, ich schon. Und das war nicht das meistens Durcheinnandergequatsche der Gesprächsteilnehmer, sondern eine ruhige sachliche Diskussion über das Geschehene und mögliche Ursachen.

    #258339

    Ah, ein weiterer Troll-Account! *plonk*

    Hast wohl Angst das dir hier einer deinen Platz streitig macht? 😀

    #258341

    Mit Plonk und killfile bin ich überfordert, entschuldigt schon. Und wenn ich google, kommen als Erklärung weitere unverständliche Worte. Also drückt Euch hier normal aus und für alle verständlich.
    Das ist ja hier, als Beispiel, als ich wissen wollte, was ein Scrum-Master ist ( Facility-Manager = Hausmeister!!!—bin ich noch in Deutschland oder wo???), gibt mir Google die Auskunft:
    Der Scrum-Master ist dafür verantwortlich, dass Scum gelingt.

    Dass ist jetzt spaßig gemeint, nicht dass noch Sicherheitsorgane aktiv werden, aber wer so schreibt, den könnte ich amoken. 🙂

    #258344
    Profilbild von
    Anonym

    Alle, die es betrifft, was ja deutlich weniger sind, als es aufgrund der Zahl der Usernamen den Anschein hat, wissen, was gemeint ist.

    Aber falls du im Namen aller (anderen) sprichst, worauf deine Formulierung schließen lässt, werde zumindest ich in Zukunft versuchen, so einfach wie möglich zu formulieren und Fachbegriffe und Lehnwörter zu vermeiden. 🙂

    Scrum und Scum sind übrigens beide „googlebar“ (Entschuldigung für dieses Wort!) und was völlig unterschiedliches und vielleicht sogar gegenteiliges. 🙂 Aber war sicher nur ein Tippfehler.

    #258345

    GENAU, Tippfehler. Und wie gesagt bzw. gemeint: EINFACHE Sprache muss es nicht sein, aber deutsche Sprache und keine für Eggsbärdten. Danke.

    #258346
    Profilbild von
    Anonym

    Gut, dass hier mal eine(r) die Ansagen macht! 🙂

    P.S.: Wie sollen sich Sprachexperten verhalten? Ich meine natürlich: Sprachfachleute! 🙂

    #258347
    Profilbild von
    Anonym

    Elfriede, ich habe es gesehen. Und misslungene InteIntegration war mitnichten das Ergebnis der Ursachenforschung. Und wenn du glaubst, dass regelmäßige kuscheleinheiten alle Amokläufe verhindern könnten, dann muss ich dir leider widersprechen.

    #261237

    Die SZ hat einige recht interessante Aspekte veröffentlicht, was die Serie von Nachahmungstaten betrifft: http://www.sueddeutsche.de/politik/kriminalpsychologie-was-forscher-ueber-nachahmungstaeter-wissen-1.3092543

    #261257

    Nachdem in den Medien, in den ersten beiden Tagen, immer von Ali.S die Rede war setzt sich jetzt der zweite Vorname des Täters in der Berichterstattung durch.
    Und das obwohl der Name ja überhaupt keine Rolle spielt….

    #261261
    Profilbild von Lou
    Lou

    Und täglich grüßt das Murmeltier.

    #261262
    Profilbild von
    Anonym

    Ich finde, der Name spielt eine Rolle. Jedenfalls sollte er das für die Ermittlungsbehörden. Die sollen ja die „Richtigen“ ermitteln. Und wenn die ihre Ergebnisse präsentieren, sollte sich niemand nur das heraussuchen, was ins eigene Weltbild oder zu konstruierten Verschwörungen passt.

Ansicht von 25 Beiträgen - 51 bis 75 (von insgesamt 78)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.